Überschüssiges Regenwasser

Lassen Sie überschüssiges Regenwasser kontrolliert im Boden versickern

Auch das Versickern von überschüssigem Regenwasser muss kontrolliert erfolgen, sonst kann es vorkommen, dass Ihr Keller geflutet wird, Wasser zum Nachbarn läuft, oder Boden weggeschwemmt wird.

Leiten Sie deshalb überschüssiges Regenwasser in eine Regenwasser-Versickerung. Das dort gespeicherte Wasser wird nach und nach an den Boden abgegeben. Auch die Regenwasser-Versickerung wird platzsparend und nahezu unsichtbar im Garten vergraben.

Die Größe der Versickerungsanlage hängt von der Größe der einzuleitenden versiegelten Fläche (zum Beispiel Dach oder Hoffläche) und der Wasserdurchlässigkeit des Bodens ab.

Spraul Innovatiefbau 

  • berechnet die Größe der notwendigen Versickerung.
  • plant die Versickerungsanlage platzsparend im Erdreich ein.
  • baut Ihre Versickerung fachgerecht ein.
  • dimensioniert die Versickerungsanlage entsprechend Ihren Anforderungen.

      Spraul GmbH

      Heugasse 3
      77704 Oberkirch-Haslach
      E-Mail: info@spraulgmbh.de
      Telefon:+49 7802 9396-0

      Ihr Ansprechpartner
      Daniel Spraul

      Ihre Nachricht

      Datenschutz