Entwässerungsanschluss

Trennen Sie den Entwässerungsanschluss an den öffentlichen Kanal in Schmutz- und Regenwasser

In manchen Gemeinden gibt es noch Mischsysteme, in denen Regen- und Schmutzwasser zusammen entwässert werden. Langfristig ist das Ziel der Gemeinden jedoch, beides zu trennen. 

Führen Sie deshalb Leitungen für Schmutz- und Regenwasser getrennt bis zu Ihrer Grundstücksgrenze. Dann sind Sie auf spätere Änderungen vorbereitet und vermeiden zusätzliche Baumaßnahmen sowie zusätzliche Kosten.

Spraul Innovatiefbau 

  • Legt Ihre Entwässerungsleitungen und schließt diese ans öffentlichen Netz an.
  • Erledigt alle dabei notwendigen Arbeiten, wie zum Beispiel den Aufbruch und späteren Einbau des Straßenasphalts. 
  • Managt die Abnahme der Entwässerung seitens des Abwasserzweckverbandes.

      Spraul GmbH

      Heugasse 3
      77704 Oberkirch-Haslach
      E-Mail: info@spraulgmbh.de
      Telefon:+49 7802 9396-0

      Ihr Ansprechpartner
      Daniel Spraul

      Ihre Nachricht

      Datenschutz